Bewerbermanagement Software

Nachhaltiges Recruiting mit digitalen Prozessen und Bewerbermanagement Software

60% der Personalverantwortlichen gehen laut Statista davon aus, dass der Fachkräftemangel in den nächsten fünf Jahren steigen wird. Der War of Talents geht weiter. Mit einer modernen Recruiting Strategie, einem digitalen Bewerbungsprozess und einem Bewerbermanagement Tool legen Sie den Grundstein für erfolgreiches Recruiting auf der Suche nach dem für Ihr Unternehmen passenden Talent.

Bewerbermanagement: Wie Sie im Kampf um Fachkräfte künftig die Nase vorn haben und als attraktiver Arbeitgeber die richtigen Mitarbeiter an sich binden!

Rekrutierung kann eine Personalabteilung heute nicht mehr „nebenbei“ und „allein“ machen. Für erfolgreiches Recruiting und für das Thema E-Recruiting sind deshalb unter anderem ein klar strukturierter, effektiver und auf den Bewerber optimierter Rekrutierungsprozess sowie definierte Zuständigkeiten zwischen Personalabteilung und Fachabteilungen essenziell. Nicht zuletzt können Bewerbungen auf diese Weise revisionssicher bearbeitet werden. Kandidaten erhalten schnellere Rückmeldung und mögliche Einstellungen gehen zügig vonstatten.

Um alle Maßnahmen zum Erfolg zu bringen, braucht es die nötigen Kapazitäten und Qualifikationen innerhalb der Personalabteilung sowie ein abteilungsübergreifendes Teamwork aller Fachabteilungen. Stolpersteine für den Erfolg sind aufwändige und langwierige Rekrutierungsprozesse sowie ungeklärte Zuständigkeiten zwischen Personalabteilung und Fachabteilungen.

Wir sind Experten für die Digitalisierung von HR-Prozessen. Unser IT-Know-how basiert auf unserer langjährigen Erfahrung im Gesundheitswesen sowie mit großen Unternehmen im HR-Bereich. Auf dieser Grundlage beraten wir Sie fundiert zur Optimierung Ihres Rekrutierungsprozesses sowie bei der Auswahl und Einführung eines neuen sowie der Optimierung eines bestehenden Bewerbermanagementsystems.

Der Rekrutierungsprozess – Rückgrat für erfolgreiches Bewerbermanagement

Voraussetzung für den Erfolg von Recruiting-Maßnahmen inklusive Social Media Recruiting und Active Sourcing sind nicht allein eine moderne Bewerbermanagement Software, sondern grundlegende Veränderungen im Bewerbungsprozess. Mit einem schnellen, einfachen und vor allem digitalen Rekrutierungsprozess haben Sie im Kampf um die besten Talente die Nase vorn. Und können sich darauf konzentrieren, Ihre Mitarbeiter zu halten und an Ihr Haus zu binden. Denn jeder Mitarbeiter, der innerhalb von 12 Monaten nach Einstellung wieder kündigt, hat richtig viel Geld gekostet.

Ihr Anliegen – unsere Lösung

360-Grad-Vorgehen zur Entwicklung Ihres Rekrutierungsprozesses

Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir eine 360 ­Grad­ Sicht auf Ihren Rekrutierungsprozess ein. Wir beziehen alle wichtigen Prozessbeteiligten in die Gestaltung des Prozesses ein:

  • Mitarbeiter der Personalabteilung
  • Führungskräfte
  • Neu eingestellte Mitarbeiter (also ehemalige Bewerber)
  • Berater von Ellrich & Kollegen mit langjähriger HR ­Expertise

Gemeinsam mit allen Mitarbeitern der Personalabteilung werden Ziele und Soll-Prozessbeschreibungen erarbeitet und zugleich etwaige „Hindernisse“ auf dem Weg zur Zielerreichung identifiziert. Auch der Blick darauf, wie andere Unternehmen aufgestellt sind, wie eine „Best Practice“ aussehen kann, ist wichtig für den Erfolg eines solch strategischen Projektes.

So unterstützen wir Sie bei der Suche nach Ihrer Bewerbermanagement Software

Mit der von uns entwickelten Methode zur Prozessoptimierung in Anlehnung an das Design Thinking betrachten wir Ihren Prozess aus der Bewerbersicht. In einer Bestandsaufnahme von ein bis zwei Tagen klären wir mit Ihnen wichtige Fragen wie beispielsweise:

  • Welche Erwartungen und Vorstellungen hat der Bewerber?
  • Welche Berührungspunkte gibt es während des Prozesses mit dem Bewerber sowie Fach­ und Führungskräften?
  • Was läuft heute gut, was könnte man optimieren?
  • Wie kann die Personalabteilung die Führungskräfte im Prozess unterstützen?

Außerdem sorgen wir für mehr Effektivität und Nachhaltigkeit des Prozesses, indem wir Ihnen helfen, die Kanäle zu identifizieren, über die Sie die geeigneten Kandidaten finden. Hier unterstützen wir Sie mit unseren Erfahrungswerten im Bereich Active Sourcing und klären gemeinsam die Frage, welche Plattformen an Ihre künftige Bewerbermanagement Software angebunden werden sollten und welche Maßnahmen für Sie zielführend sind. In Kombination mit der Prozessoptimierung erreichen wir einen deutlich schnelleren Bewerbungsprozess. Neue Talente können auf diese Weise schneller an Bord geholt werden.

Was Sie jetzt beachten sollten, um Ihr Recruiting auf das nächste Level zu heben.

Dreh- und Angelpunkt: Ihr Rekrutierungsprozess

  • Erarbeiten Sie einen möglichst digitalen Rekrutierungsprozess!
  • Blicken Sie mit Kollegen aller Fachrichtungen, Führungskräften, neuen und langjährigen Mitarbeitern auf den Rekrutierungsprozess
  • Welche Erwartungen und Vorstellungen haben Ihre Bewerber an einen neuen Job?
  • Welche Berührungspunkte haben Bewerber mit Fach- und Führungskräften während der Rekrutierungsphase?
  • Wie sind die Verantwortlichkeiten verteilt?
  • Welche Unterstützung benötigen die Führungskräfte während des Prozesses?

Die Investition

  • Workshops zur Analyse und Optimierung Ihres Rekrutierungsprozesses
  • Erarbeitung eines Pflichtenheftes für die Softwareauswahl
  • Durchführung einer Ausschreibung
  • Implementierung eines neuen Bewerbermanagementsystems

Das Ergebnis

  • Direkt anwendbarer Maßnahmenplan für einen effektiven Rekrutierungsprozess
  • Optimierung des Rekrutierungsprozesses
  • Abteilungsübergreifender Rekrutierungsprozess und Einbezug der Führungskräfte

Der Nutzen

  • Strukturierter und effizienter Ablauf im Rekrutierungsprozess
  • Bewerber über die für Sie passenden Kanäle und mit den richtigen Maßnahmen finden
  • Fehlentwicklungen durch praxisorientierte KPIs erkennen und steuern
 

Referenzen

DPD Deutschland

DPD Deutschland reduziert papierhafte Prozesse und digitalisiert AbläufeBereits seit einigen Jahren ist DPD Deutschland auf Wachstumskurs. Mit etwa 375 Millionen Paketen pro Jahr zählt DPD zu den führenden internationalen Paket- und Expressdienstleistern.   Die...

Ensinger Gruppe

Ensinger Gruppe digitalisiert Bewebermanagement„Von den Besten lernen“ – das macht auch die Ensinger Gruppe. Das mittelständische Familienunternehmen ist regelmäßig im IHK Personalleiterkreis vertreten, in dem sich Handwerk, Mittelstand und Konzerne regelmäßig treffen...

Kliniken Mühldorf am Inn

Personalabteilung der Kliniken Mühldorf am Inn holt externen Partner zur Durchführung einer europaweiten Ausschreibung ins Boot! Wenn öffentliche Auftraggeber Aufträge an private Unternehmen vergeben möchten, so sind sie an das Vergaberecht und die entsprechenden...

DRK Kliniken Berlin

Personalabteilung der DRK Kliniken Berlin optimiert Prozesse und sorgt für mehr Freiräume für wertschöpfende Personalarbeit! „Wer nicht hin und wieder einmal die Vogelperspektive einnimmt, stürzt ab“. Sie kennen diesen Ausspruch? Egal, ob als Privatperson,...

SLK-Kliniken

ZENTRALE GEHALTSABRECHNUNG FÜR DIE REGIONALE GESUNDHEITSHOLDING HEILBRONN-FRANKEN GMBH (RGHF) Wenn Unternehmen wachsen, beispielsweise im Rahmen von Fusionen oder Zusammenschlüssen, dann treffen zumeist verschiedene Welten und Unternehmenskulturen...

St. Josephs Krankenhaus Berlin Tempelhof

Prozessoptmierung in der HR-Abteilung für mehr Freiraum Wenn Menschen erkranken oder sich beispielsweise einer Operation unterziehen müssen, suchen sie pro fessionelle Hilfe und es kann zu einem Krankenhausaufenthalt kommen. Dabei werden die Patienten von den dortigen...

Stadt Ingolstadt

Transformationsprozesse und Digitalisierung sichern den Erfolg Stadt Ingolstadt implementiert modernes HR-Management-System Digitalisierung, Industrie 4.0. Die Schlagwörter der Wirtschaft sind altbekannt. Auch in den Kommunen ist die Digitalisierung nicht mehr...

Jetzt Freiraum sichern!

Schreiben Sie uns:




    Ihr Ansprechpartner:

    Dr. Christian Ellrich

    Geschäftsführer

     

    18 Jahre Erfahrung in der HR-Prozessoptimierung

     

    Die Personalarbeit wird sich in den nächsten Jahren radikal verändern und dabei wird auch das Thema Innovation eine wichtige Rolle spielen.

     

    +49 911 13 13 13 - 10
    info@ellrich-kollegen.de

    Was ist eine Bewerbermanagement Software?

    Ein Bewerbermanagementsystem ist eine Software, die den gesamten Personalbeschaffungsprozess verwaltet. Von der Veröffentlichung des Stellenangebots bis hin zur Zusage können alle Aktivitäten einer Personalabteilung rund um die Rekrutierung in einer eine Bewerbermanagementsoftware abgewickelt werden. Dadurch wird Bewerbermanagement und die Besetzung offener Stellen erheblich beschleunigt für ein Unternehmen.

    Je nach Anbieter folgende Bestandteile liefern:

    • Stellengenehmigung
    • Stellenausschreibung
    • Bewerbungseingangsmanagement
    • Bewerberdatenverwaltung
    • Kommunikation mit Bewerbern
    • Einbindung von Führungskräften und weiteren Entscheidungsträgern und Gremien wie z. B. Betriebsräte
    • Sortier- und Clusterfunktionen
    • Koordination und Organisation von Bewerbungsgesprächen
    • Bewerberauswahl
    • Vertragsmanagement
    • Onboarding Management
    • Reporting
    Was kostet ein Bewerbermanagementsystem?

    Die Frage nach den Kosten eines Bewerbermanagementsystems kann so pauschal nicht beantwortet werden. Es lohnt sich zu investieren. Die Höhe hängt tatsächlich von den individuellen Anforderungen eines Unternehmens ab. 

    Wie wählen Sie die richtige Bewerbermanagement-Software aus?

    Eine Bewerbermanagement-Software kann eine Personalabteilung und somit ein Unternehmen essentiell bei der Organisation des Recruiting-Prozess unterstützen. Die Vielzahl an Anbieter lässt einen schnell den Durchblick verlieren. Wie wählen Sie also die richtige HR-Software dafür aus?

    Dr. Christian Ellrich sagt immer: „Das System muss zu Ihnen passen und nicht umgekehrt. Fatal wäre eine Software auszuwählen und Sie müssen Ihre Prozesse, Arbeitsabläufe etc. auf die Software abstimmen oder noch schlimmer: die Software wird gar nicht genutzt.“

    Deshalb müssen Sie genau hingucken:

    • wie sieht Ihr Prozess jetzt aus?
    • Wie sollte der Recruiting-Prozess idealerweise für Ihre HR aussehen?
    • Wie viele Stufen hat der Prozess z. B. in der Kandidatenauswahl?
    • Hat Ihr Unternehmen unterschiedliche Standorte und wie werden diese integriert?
    • Sind Sie ein international tätiges Unternehmen und müssen sprachliche Anforderungen berücksichtigt werden?
    • Welche weiteren rechtlichen Aspekte außer der DSGVO gilt es zu beachten?
    • Welche Schnittstellen sind sinnvoll? Welche müssen unbedingt strategisch betrachtet werden? Welche sind gewünscht?
    • Wird das System mit Ihrer Webseite verknüpft?

    Alle wichtigen Punkte sollten Sie für die Auswahl in Ihren Anforderungskatalog aufnehmen, damit Sie nach diesen Kriterien die möglichen Anbieter bewerten können.

    Welche Vorteile bietet eine Bewerbermanagement-Software?

    Eine  Bewerbermanagement-Software bringt Ihnen als Personalabteilung folgende Vorteile:

    1. Schnellerer und einfacherer Recruiting-Prozess

    Alle Unterlagen und Daten im Bewerbungsprozess werden in der Software gepflegt und sind so jederzeit und ortsunabhängig verfügbar. Zudem kann eine HR-Software für Recruiting die Kommunikation und Interaktion deutlich beschleunigen.

    2. Mehr Transparenz für alle Beteiligte

    Eine Bewerbermanagement-Software gewährleistet Ihnen mehr Transparenz im Laufe des gesamten Bewerbungsverfahren. Und das für alle Beteiligte von Personalabteilung bis hin zur Fachabteilung und weiteren Gremien wie z.B. der Betriebsrat. HR hat somit zu jeder Zeit einen Überblick zum Status und kann so auch entsprechende Kennzahlen auslesen und ggf. Maßnahmen einleiten.

    3. Garantierte Einhaltung von Datenschutzrichtlinien

    Durch die zentrale Datenpflege und entsprechender Rollenzuteilung im Bewerbermanagementsystem kann ein DSGVO konformer Umgang mit personenbezogenen Daten im Recruiting-Prozess sichergestellt werden.

    4. Positive Candidate Experience

    Sie stärken Ihre Arbeitgebermarke durch einen schnellen, transparenten und professionellen Bewerbungsprozess.

    Wie kann ein HR-Berater wie Ellrich & Kollegen Sie bei dem Thema Bewerbermanagementsystem unterstützen?

    Sie können auf unsere Erfahrung bauen: mit unserer Erfahrung aus mehr als 100 Beratungsprojekten unterstützen wir Sie und stellen die richtigen Fragen. Beispielsweise: Welche besonderen Anforderungen stellt Ihr Geschäftsmodell an das Recruiting? Daraus abgeleitet wird ein Pflichtenheft für die Anbieter in der Ausschreibung vorbereitet. Nach der Ausschreibung begleiten wir Sie auch gern bei den Bieterpräsentationen und bei der Auswahl. Und selbstverständlich auch noch bei der Implementierung der Software.