News

Gesundheitswirtschaftskongress

Gesundheitswirtschaftskongress Hamburg 2016: „Personalabteilung wird künftig eine größere Rolle spielen“

René Adler, Chefredakteur Klinik Markt inside, berichtet über den diesjährigen Kongress und geht detailliert auf den Vortrag Michael Teichs zum Thema Klinikerfolg aus der Persoanlabteilung ein.

In der Ausgabe vom 10. Oktober von „Klinik Markt inside“ findet sich ein ausführlicher Bericht über den diesjährigen Gesundheitswirtschaftskongress in Hamburg. Wir waren sowohl mit einem Vortrag von Michael Teich als auch mit einer Dialogwerkstatt dabei. Kernthema für uns war die Frage, inwieweit Personalabteilungen Stand heute zum Erfolg einer Klinik beitragen und wo die Reise hingeht? Die wesentliche Antwort dazu greift René Adler bereits in der Headline seines Berichtes auf: Personalabteilungen werden künftig einen großen Teil zum Gelingen von Kliniken, aber natürlich auch von Unternehmen, beitragen.

Wie Personalabteilungen dieser Rolle gerecht werden und welche Schritte dazu nötig sind, hat Michael Teich in seinem Vortrag skizziert, der Bericht greift die wichtigsten Aspekte heraus: Ein Richtungswechsel ist gefordert, weg von der reinen ausführenden, administrativen Rolle, hin zu einem strategischen Part der Personalabteilung. Dies umzusetzen, bedarf einer deutlichen Reduktion administrativer Aufwände, das Thema Digitalisierung ist dabei integraler Bestandteil.

Sie konnten in diesem Jahr leider nicht in Hamburg dabei sein?
Lesen Sie hier den kompletten Bericht zum Gesundheitswirtschaftskongress in Klinik Markt inside.

Klinik Markt inside ist eine Fachzeitschrift über die wirtschaftlichen, politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für Kliniken und erscheint mit 24 Ausgaben pro Jahr.

Quelle: Klinik Markt inside, www.klinikmarktinside.de, Autor des Berichtes ist Chefredakteur René Adler, Ausgabe 10. Oktober 2016

Zurück